ARGANDIA

Die Ölgewinnung in der Kooperative

Die Frucht des Argan-Baums enthält eine sehr harte Nuss, die wiederum zwei oder drei kleinere, ölhaltige Kerne einschließt.

Die Früchte werden vom Baum geerntet, getrocknet und lokal in den Dörfern der SammlerInnen gelagert. Die Einlagerung der getrockneten und ganzen Frucht ermöglicht die Lagerung über einen längeren Zeitraum von bis zu 5 Jahren – ohne einen Qualitätsverlust hinnehmen zu müssen.

Für eine anstehende Ölproduktion wird zuerst das Fruchtfleisch manuell entfernt und anschließend werden die Nüsse von den Frauen in den Kooperativen von Hand aufgeschlagen um die wertvollen Kerne zu gewinnen. Schlechte Kerne werden dabei von Hand aussortiert. Vor allem dieser Prozess sichert die Hochwertigkeit des Öls – es werden nur frische, saubere und gesunde Kerne verarbeitet.

Für kosmetische Öle werden die Kerne nicht geröstet sondern ursprünglich belassen. Dadurch behält das Öl seinen milden, angenehmen Duft und seine goldgelbe Farbe. Für Speiseöle hingegen werden die Kerne vor der Pressung leicht geröstet. Dadurch erhält das Speiseöl seinen nussigen Geschmack und seine etwas dunklere Farbe.

Die Kerne werden in der Kooperative mittels Schneckenpressmaschine mechanisch gemahlen und gepresst. Moderne Pflanzenöl-Kaltpressmaschinen (Schneckenpressmaschinen) zeichnen sich durch ein schonendes Pressverfahren aus, bei dem das Öl weder durch Druck noch durch mechanische Prozesswärme über 40°C erwärmt wird. Der Pressvorgang geht relativ langsam vonstatten – typische Extraktionsraten liegen je nach Größe der Maschine zwischen 0,5 – 2 Liter Öl pro Stunde.

Das Öl wird in der ersten Pressung gewonnen. Das Mahlgut oder auch das Öl werden nicht erwärmt oder gar erhitzt. Das Öl wird direkt nach der Pressung über einen Filter in Edelstahltanks abgegossen.

ARGANDIA hat die Einführung der mechanischen Pressung bereits sehr früh unterstützt, weil das Öl dabei direkt gewonnen wird und dadurch ein reines und ursprüngliches Öl sicher gewährleistet werden kann und all die hervorragenden Eigenschaften des Öls erhalten bleiben.

Bei der traditionellen Handpressung wird der Mahlbrei unter Zugabe von warmem Wasser von Hand geknetet um das Öl zu extrahieren. Anschließend wird das Öl-Wasser-Gemisch in einem mehrtägigen Verfahren dekantiert und gefiltert.

 

ARGANDIA garantiert ein Arganöl von herausragender Reinheit und Qualität!

Arganöl von ARGANDIA wird nicht desodoriert – es ist 100% biologisch, rein und ursprünglich!